Kickstarter: Bezahlen per Lastschrift

Eigentlich ist bei dem Crowdfunding-Portal Kickstarter eine Kreditkarte nötig, um ein Projekt zu unterstützen. Da aber gerade hierzulande nicht jede*r eine Kreditkarte besitzt, gibt es einen Trick, über den auch per Lastschrift ein Projekt unterstützen kann.

Vorweg muss aber gesagt werden, dass das nur bei Projekten mit Standort Deutschland funktioniert. Den Standort eines Projekts ist links unter dem Projekt-Video zu sehen.

Außerdem gibt es online Berichte über User, für die die Lastschrift-Option nicht verfügbar ist, wenn sie mit ihrem Account vorher schon mal über Kreditkarte etwas bezahlt haben.

Nun aber:

  1. Falls noch nicht geschehen, registriere Dich bei Kickstarter.
  2. Nun besuche die Einstellungen und trag einen Ort in Deutschland (z.B. Berlin) ein.
  3. Wenn Du jetzt ein (deutsches) Projekt unterstützt, erhältst du die Möglichkeit, ein Bankkonto einzutragen und eine SEPA-Lastschrift zu beauftragen.